ga ('set', 'Besuchergruppen' , 'BlogBesucher');

Herzensbildung ist Sozialromantik – oder?

Beim ersten Hinhören mutet das Wort Herzensbildung an, wie ein Relikt aus der Mottenkiste der Reformpädagogik. Geht man dem Begriff im Lexikon nach, finden sich Synonyme wie Feingefühl, Aufmerksamkeit, Rücksicht, Entgegenkommen, Empathie, Liebenswürdigkeit,...

Kritisieren – aber richtig!

Warum Kritikgespräche mehr Schaden anrichten als Nutzen und worauf der Vorgesetzte achten soll, damit gut gemeint auch gut gemacht ist. Lesen Sie hierzu meinen Gastbeitrag auf Selbstständigkeit.de  ...